Instagram Reels als Unternehmen nutzen

Instagram Reels als Unternehmen nutzen

 

Nutze kurze Videos zu deinem Vorteil. Hier erfährst du, wie du Reels nutzen kannst, um Tausende zu erreichen, die bereits durch Instagram scrollen. Soziale Medien sind nach wie vor ein wichtiger Weg für Unternehmen, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Mit der ständigen Weiterentwicklung, um relevant zu bleiben, ist Instagram Reels entstanden, um mit der Popularität von TikTok zu konkurrieren. Was ist das also und wie unterscheidet es sich von TikTok oder Instagram Stories?

In diesem Blogartikel werfen wir einen Blick darauf, wie Instagram Reels funktionieren, sehen uns Beispiele von Marken an, die sie richtig einsetzen, und geben Tipps, wie auch du das Beste aus deinen Reels machen kannst.

https://unsplash.com/photos/vj3nOtiX85Y

Was sind Instagram Reels?

Instagram Reels ist eine Funktion, die anderen Social Media-Optionen ähnelt und mit der Nutzer/innen kurze Videos erstellen können, um ihre Zielgruppe anzusprechen. In Reels kannst du Videoclips bearbeiten und zusammenstellen, um unterhaltsame Videos mit hochgeladenen Inhalten, Filtern, Text, Audio und Bearbeitungswerkzeugen zu erstellen.

Instagram Reels hat mit der Option „Remix this Reel“ an Popularität gewonnen, die es Nutzern ermöglicht, ihr Video neben dem Video eines anderen Nutzers aufzunehmen. Dies hat zu viralen Momenten geführt und fördert die Zusammenarbeit und das Engagement mit einer Gemeinschaft von Followern.

Anders als bei Instagram Stories verschwinden die Reels nicht innerhalb von 24 Stunden. Sie folgen auch einem Algorithmus, um die Interessen der Nutzer/innen anzusprechen. Instagram empfiehlt den Nutzern trendige Reels zum Ansehen, ähnlich wie die „TikTok for You“-Seite in der App des Konkurrenten. Das steigert das Engagement, da die Nutzer/innen leicht auf die Videos zugreifen und sie erkunden können. Das hilft dir, deine Followerzahl organisch zu steigern und einen Dominoeffekt für ein besseres Ranking deiner Marke zu erzeugen.

Wie kann dein Unternehmen also davon profitieren?

Nutze Trends, um dein Zielpublikum anzusprechen

Wenn du dir ein paar Minuten Zeit nimmst, um die Instagram Reels zu durchstöbern, wirst du schnell die aktuellen Trends unter den Nutzern erkennen. Das können Audioclips, neu abgemischte Videos oder Signature Tracks sein, die im Hintergrund abgespielt werden. Wenn du auf den Trendzug aufspringst, kann dein Video mehr Aufrufe erhalten und dein Team kann deine Botschaft oder Produkte in Inhalte einfügen, die bei den Nutzern bereits beliebt sind.

https://unsplash.com/photos/2FPjlAyMQTA

Erstelle authentische Inhalte

Um deine Zielgruppe anzusprechen, musst du ein Gleichgewicht zwischen einem professionell erstellten Video und einer Werbung finden. Authentische Inhalte sind der Schlüssel zum Engagement, das Nutzer/innen überhaupt erst auf Plattformen wie Instagram anzieht.

Es ist zwar wichtig, deine Botschaft zu vermitteln und potenzielle Käufer anzusprechen, aber es lohnt sich auch, Interesse an deinem Produkt zu wecken und eine Fangemeinde aufzubauen. Erwäge, die Erfahrungen von Kunden und Mitarbeitern in diesen kurzen Videos zu zeigen. Die Kunden achten mehr denn je auf die Marken, die sie unterstützen.

Wenn du dein Engagement für Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und die Umwelt hervorhebst, kann das die Kundenbindung erhöhen. Soziale Medien helfen dabei, potenziellen Kunden zu vermitteln, wer die Marke ist und was sie bieten kann. Der Schlüssel zu effektiven Werbespots liegt auch darin, einen Bezug zu schaffen.

https://unsplash.com/photos/bmUa09zy2ZQ

Gleichgewicht zwischen Unterhaltung und Bildung

Die meisten Instagram-Nutzer/innen scrollen durch die App, um sich zu unterhalten, nicht unbedingt um einzukaufen oder Angebote zu finden. Unternehmen müssen bedenken, wer scrollt und was seine Motive sind. Es ist wichtig, unterhaltsame Reels zu erstellen, um Aufrufe zu erhalten und die Sichtbarkeit der Marke zu erhöhen. Reels sind auch ein guter Ort, um die Nutzer zu informieren. Überlege dir, in welcher Nische du tätig bist und welche Produkte deine Marke anbietet. Gibt es Möglichkeiten, mehr über die Produkte, ihre Verwendung, ihre Pflege usw. zu erfahren?

Produkte und Neuerscheinungen in den Mittelpunkt stellen

Der Einsatz von Instagram Reels zur Produktwerbung kann für Marken von Vorteil sein, wenn sie kurze, ansprechende Inhalte erstellen, die Neuerscheinungen hervorheben. Die Vorstellung neuer Produkte kann eine authentischere Werbung erzeugen, ohne dass die Betrachter das Gefühl haben, sie würden durch eine Werbung angesprochen.

https://unsplash.com/photos/nZJBt4gQlKI

Angebote/Promotionen/anstehende Veranstaltungen bekannt machen

Reels können auch die verfügbaren Angebote und Aktionen deiner Marke kommunizieren. Das kann vor allem während saisonaler Ausverkäufe lukrativ sein, da es potenzielle Käufer/innen dazu ermutigt, einzukaufen, nachdem sie deine Botschaft gesehen haben. Durch diese geradlinige Werbung haben die Betrachter nicht das Gefühl, dass sie eine Werbung sehen. Stattdessen haben sie das Gefühl, dass sie mehr über ein Produkt erfahren, wenn sie den Slogan lesen, der ihnen einen Deal verspricht.

Fazit

Wie bei jeder Social-Media-Kampagne brauchst du auch bei der Erstellung von Inhalten Zeit, um dich zurechtzufinden. Die Integration von Reels in deinen Werbeplan ist ein absolutes Muss, besonders für Unternehmen mit einer Instagram-Fangemeinde.

Kurze Videos sind eine großartige Möglichkeit, um die Wirkung zu maximieren, da du sie an die Ziele deiner Marke anpassen kannst. Mit den integrierten Bearbeitungstools und Anleitungen zur Nutzung von Instagram können Marken ganz einfach Inhalte erstellen und teilen, um Tausende zu erreichen, die bereits durch die Plattform scrollen.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

More Posts